Sonntag, 27. Oktober 2013

Der Sommer ist zurück - Mallorca

 



Der Sommer ist noch nicht vorbei.
Erst letzte Woche lag ich im Bikini bei 30 Grad am Strand und am Pool, habe im Meer gebadet und mich gefühlt wie im Sommer, während man zu Hause in Deutschland schon fast vergessen hatte, dass es mal so etwas wie Sommer gab. Auf Mallorca fanden wir also noch einmal in den Sommer zurück und erkundeten im Sommerkleid die Insel, fuhren von Bucht zu Bucht, schauten uns Kunst an und probierten die ein oder andere spanische Köstlichkeit. Passend zur spanischen Insel fand ich im Sale kurz vor der Abreise dieses spanisch anmutende Sommerkleid mit Volants und zarten Spaghettiträgern.


Was ich trage:

Kleid: H&M - Hut: H&M

Dienstag, 8. Oktober 2013

Firenze #2



Dieses weiße Sommerkleid habe ich nach langer Suche endlich in Lucca gefunden und zurück in Florenz gleich getragen. Es ist perfekt für so heiße Tage und passt wunderbar in die Umgebung!
Die Bilder sind im Giardino di Boboli des Palazzo Pitti entstanden. Hier kann man einige Stunden verbringen, um durch den Park zu spazieren, nachdem man im Palazzo die Gemälde von Raffael, Rubens, Giorgione, Caravaggio, Tizian und vielen anderen großen Meistern bewundert hat. Ein Besuch des Palazzo Pitti und der Galeria Palatina ist ein absolutes Muss bei einem Trip nach Florenz. Wunderschön ist es auch am Abend auf der Ponte Vecchio, hier spielen Musiker, zahlreiche Menschen tummeln sich und man hat einen schönen Blick auf den Arno. Direkt hinter der Ponte Vecchio, an der Santa Felicità haben wir schon am zweiten Tag unseren liebsten Ort zum Essen gefunden. Der kleine Laden ist ein echter Geheimtipp, denn hier wird alles frisch zubereitet und schmeckt fabelhaft.


Was ich trage:

Kleid: Milano - Sandalen: Pieces - Sonnenbrille: Ray Ban Aviator -Tasche: Longchamp




Sonntag, 6. Oktober 2013

Firenze #1

 Loggia dei Lanzi
 Raub der Sabinerin von Giambologna in der Loggia dei Lanzi
 Kruzifix von Giotto in Santa Maria Novella
 Kuppel in Santa Maria Novella
 Auszug aus dem Paradies von Masaccio in Santa Maria del Carmine
 Santa Croce
Der Innenhof von Santa Maria Novella


Florenz, eine Stadt die dichter nicht mit Kunst übersät sein könnte. Prächtige Kirchen mit wundervollen Fresken an jeder Ecke, viele Museen mit großartigen Sammlungen, Skulpturen der größten Künstler überall, also Kunst wohin das Auge blickt - nicht umsonst gilt diese Stadt als Wiege der Renaissance. Diese Stadt im Herzen Italiens, der Toskana, ist wirklich unglaublich. Bei dieser Schönheit macht einem selbst die unglaubliche Hitze nichts mehr aus,
Vor kurzem war ich zum ersten Mal dort, um die Malerei der florentinischen Renaissance zu studieren. Dabei habe ich so viel gesehen, zwei Skizzenbücher mit Eindrücken gefüllt, alle Postkarten die ich kriegen konnte gekauft und viele kleine Köstlichkeiten verspeist. Mein liebster Ort in dieser Stadt ist die Loggia dei Lanzi an der Piazza della Signaria direkt neben dem Palazzo Vecchio im Zentrum der Stadt. Hier habe ich stundenlang gesessen, beobachtet und gezeichnet.


Was ich trage:

Kleid: H&M - Sonnenbrille: Ray Ban Aviator - Hut: aus Venedig














Samstag, 5. Oktober 2013

Instagram: Côte d`Azur


 


Mehr Impressionen findet ihr auf Instagram unter @annart1